29.06.2013

2
. Halbfinale der NRW-Boxmeisterschaft in köln

69 Kg- A  Abass Barou, RF Oberhausen, PS über Harun Güler, Colonia 06
der Kölner Güler Harun verlor im Weltergewicht gegen Ring-Frei Oberhausens,
Abass Baraou. Baraou boxte aggressiv nach vorn, in der zweiten Runde
schlug er Güler schwer an und konnte sich mit einem erstklassigen Kampf
in der 3. Runde für das
Finale qualifizieren .
 
                                                                                  22.06.2013
 
1. Halbfinale der NRW-Boxmeisterschaft in Kamp-Lintfort
 
Abass Barou, RF-OB, TKO Rd. 3 über Rinat Karimov, BSV Dortmund-Mengede

Das von allen mit Spannung erwartete Duell zwischen Abass Barou, aus Oberhausen 
und Rinat Karimov, einem erfahrenen Amateurboxer (+170 Kämpfe) aus 
Dortmund-Mengede endete mit einer klaren Niederlage des erfahrenen Karimov.
Explosionsartig schoss Baraou in Richtung Karimov und deckte diesen mit 
erschreckend harten Körpertreffern ein. Immer wieder stellte er den erfahrenen
Karimov an den Seilen, um Ihn dort mit einem Trommelfeuer an Körperhaken
zu brechen. 
In der dritten Runde, Karimov schwer gezeichnet von Baraous harten 
Schlägen, brach der Ringrichter den Kampf noch vor dem Schlussgong ab.
___________________________________________________________________

                                                                                   15.06.2013

Am 15.06.2013 bestritt Blerim Tahiri in Mülheim gegen Yasin Kirkysaraoglu
seinen ersten Kampf. Blerim, der durch seine eindeutig bessere Technik den 
Kampf auf weiter Strecke klar beherrschte, mußte sich am Ende nur dem
Heimvorteil seines Kontrahenten beugen.
Sein Trainer Mohammed Guettari war sehr zufrieden mit  der Leistung seines
Boxers und lobte die hervorragende Umsetzung des erlernten.
_______________________________________________________________________________
                                                                                
                                                                                   01.06.2013

Am Samstag den 01.06.2013 boxte Abass Baraou in Wien gegen
Michael Gunitzberger. 
Eine Schlacht in der Abass Baraou den längeren Atem hatte und auf Grund 
seiner großartigen Technik nach Punkten siegte. 

___________________________________________________________

                                                                                   12.05.2013


Tom Sengua Malutedi nahm am 12.05.2013 an der Boxveranstaltung 
des W.B.C. - Duisburg 1957 e. V. in DU-Walsum teil.
In seinem Kampf gegen Gündüz vom ASV Wuppertal errang er 
einen souveränen Punktesieg
 
____________________________________________________________________
29.04.2013

U19 Deutsche Meisterschaft

Vorrunde
Sahan Aybay siegt nach Punkten Jonas Grohmann  22:12 - 3. Runde
Sahan Aybay siegt nach Punkten Sebastian Wirtz  27:19 - 3. Runde

Halbfinale

Sahan Aybay siegt nach Punkten Wladimir Frühsorger 18:15 - 3. Runde

Finale

Agon Gashi siegt nach Punkten Sahan Aybay 12:8 - 3. Runde

Sahan bekam den Pokal für den unglücklichsten Verlierer.

____________________________________________________________________
                                               10.03.13

Abass Baraou boxte im Ustv Männer-Turnier für die BRD-Nationalmannschaft.
Er verlor knapp n.P. gegen den Finalisten.

____________________________________________________________________
                                                09.03.13

Tom Sengua Malutedi hat in D.-dorf Gerresheim ,wegen einer Verwarnung 
in der dritten Runde ,knapp n.P, verloren.    
 
____________________________________________________________________
                                               11.12.12

Abass Baraou nahm an der Ü19 WM in Armenien teil. Er hatte 2 Siege 
und schied nach einer Niederlage im Achtelfinale aus.
                                                                                                         ____________________________________________________________________                                                        

                                               
                                               26.11.12

Am Samstag 24.11.12 Boxte Tom Senagora Malutedi gegen Altroik( Dinslaken).
Tom siegte in der 2 Runde.
Ebenfalls am Samstag siegte Noori Amid nach Punkten gegen Ketzer aus  Bocholt.
Und am Sonntag besiegte Noori Amid Breitenbach aus Paderborn nach Punkten.
Marvin Lösche gewann  gegen Kirklar aus Kamp-Lindfort in der 3. Runde.

_____________________________________________________________________
                                                06.05.2012
 
Bei der heutigen Boxveranstaltung des WBC Duisburg,unterlagen leider die 
Ringfreikämpfer Marvin Lösche gegen Molik Yaris (ASV Lüdenscheid) 
und Amir Isarallah gegen Davisishi Arash (BC Essen Steele) ihre Kämpfe 
jeweils nach Punkten.
 
______________________________________________________________________


                                                 29.04.2012
 
Geschafft !!!! Abbas Baraou ist deutscher Meister der Jugend,in der Klasse 
bis 69 kg.Im Finale gab es einen eindeutigen Sieg mit21-10 Wertungspunkten 
gegen Johannes Simsch (BC Traktor Schwerin).An dieser Stelle herzlichen 
Glückwunsch vom gesamten Ringfrei-Team unseren neuen deutschen Meister 
der Jugend nach Herbert Bruchhäuser der den Titel 1956 gewinnen konnte.
 
______________________________________________________________________
                                                   

28.04.2012   
 
Im Halbfinale der deutschen Meisterschaften,besiegt Abbas Baraou seinen Gegner 
Hasan Özer (BSK Seelze) durch Abbruch in der zweiten Runde. 
Nach zwei Niederschlägen,gab die Ecke der Niedersachsen den Kampf auf.
Damit steht Abbas im Finale.
                                       
_______________________________________________________________________
                                                   

27.04.2012
 
Weiter geht es für Abbas Baraou,bei den deutschen Meisterschaften der Jugend in Köln.
Im Kampf gegen den mit 71 Kämpfen erfahrensten Kämpfer und Favoriten auf die 
deutsche Meisterschaft. Jan Ualihhanov (Boxteam Oelsnitz/Vogtland) aus Sachsen.
In einem ausgeglichenen Kampf auf technisch hohem Niveau setzte sich Abbas Baraou 
knapp mit 15:14 Wertungspunkten durch.Damit steht Baraou im Halbfinale und kämpft 
um den Einzug ins Finale.
                                   
________________________________________________________________________
                       
                                              26.04.2012
 
Abbas Baraou besiegte in seinem ersten Kampf heute vormittag,
Sandro Thälmann (BC Chemnitz) 48 Kämfe //34 Siege,überlegen nach Punkten.
In diesem Kampf feierte Abbas ein Jubiläum,es war sein fünfzigster Kampf.
Heute Abend geht es gegen einen der Favoritenauf die deutsche Meisterschaft,
gegen Jan Ualihhanov ebenso wie Thälmann aus  Sachsen.
Mit 71 Kämpfen und 41 Siegen istUalihhanov der erfahrenste Kämpfer im 
Teilnehmerfeld, welches 10 Kämpfer umfasst.                                        
_________________________________________________________________________
 
                                             26.04.2012
 
 
Bei den deutschen Meisterschaften der Jugend,die ab heute in Köln stattfinden hat 
Abbas Baraou einen schweren Tag vor sich. Leider war Abbas, das Losglück nicht hold,
so daß er heute gleich zweimal in den Ring steigen muss,
wenn er seinen Kampf am Vormittag erfolgreich gestalten kann.
 
                                          13.04.2012
 
Aufgrund einer Tanzveranstaltung,findet am 27.05.2012 das Boxtraining leider nicht statt. 
 
                                          16.01.2012
 
Mike Raspel und Abbas Baraou gewinnen jeweils Ihre Kämpfe bei den gestrigen 
Bezirksmeisterschaften in Wesel.Im Viertelfinale der Gewichtsklasse bis 60 kg der 
Männer setzte sich Mike Raspel gegen Paul Weizel (BC Mülheim-Dümpten) nach 
Punkten durch.Im Halbfinale der Jugend bis 69 kg siegte Abbas Baraou durch 
Abbruch in der zweiten Runde gegen Hysen Riza (BF Bottrop).
 
 
22.11.2011
 
Abbas Baraou gewinnt ein international besetztes Turnier in Polen nach jeweils 
eindeutigen Siegen nach Punkten in der dritten Runde gegen Andriy Danylevych (Ukraine),
Dawid Bialas (Tychy Katowice,Polen),
Michal Ostrowski (Adamek Gilowice,Polen).
 
 
 21.03.2011
 
Abass Baraou konnte den Titel des westdeutschen Meister der Jugend bis 69 kg in 
Gronau erkämpfen. Im Halbfinale besiegte Abass Baraou seinen vom BC Bonn stammenden 
Gegner Ilhani Aydemir klar und überlegen nach Punkten. Im Finale bezwang Abass Baraou,
Givar Mestou (TV Vreden) schon in der zweiten Runde durch Aufgabe. 
 
04.03.2011
 
Mitteilung an die aktiven Sportler des BC Ringfrei,aufgrund einer Großsportveranstaltung 
fällt das Training am Freitag den 11.03. und am darauf folgenden Freitag den 18.03.2011 leider aus.
 
 
24.01.2010
 
Bei den Bezirksmeisterschaften in Wesel beim dortigen Ausrichter dem BC.Wesel konnten sich 
die beiden angetretenen Ringfrei Kämpfer in den vorgezogenen Finalkämpfen jeweils in der 
zweiten Runde durch Aufgabe Ihrer jeweiligen Gegner durchsetzen und damit den Bezirksmeistertitel 
erkämpfen Marvin Lösche setzte sich in der Klasse der Jugend bis 56 kg gegen
Gonzalez Fernadez Marcel vom heimischen BC.Wesel durch und
Sinan Uslu siegte in gleicher Art und Weise gegen
Enes Gündez (Westende Hamborn)  durch .
 
 
09.12.2010
 
Hier eine Info für unsere Trainingsteilnehmer,wegen der Fußball-Stadtmeisterschaften 
fällt das Boxtraining vom 07.01-09.01.2011 sowie vom 21.01. bis einschl. 23.01.2011 aus. 
 
22.11.2010
 
 
Hier Abass Weg zur internationalen U 18 deutschen Meisterschaft
     in Plön/Schleswig-Holstein
 
 
Viertelfinale : Abass Baraou   --  Bilal Sayed  (Agon Hamburg) 
  
    RSC 3.Rd.
 
Halbfinale    :  Abass Baraou  --  Andreas Hermann (Lippspringe)
 
 05:00 Punktsieger
 
 
Finale  :  Abass Baraou  --  Magar Warschamjan (BC Norden)
 
 
  04:00 Punktsieger
 
 
und damit neuer internationaler U 18 deutscher Meister in der Klasse bis 69 kg
 
 ABASS BARAOU  (RINGFREI 1921 OBERHAUSEN)
 
 
 
   
 
 
21.11.2010
 
Abass Baraou ist internationaler Deutscher Meister der Jugend
 
Darauf hat der BC.Ringfrei über fünfzig Jahre warten müssen,
nach Herbert Bruchhäuser (1956) ist wieder ein Ringfrei Kämpfer deutscher Meister.
Abass Baraou erkämpft sich in Plön/Schleswig-Holstein den Titel 
"Internationaler Deutscher Meister"
 
 
08.11.2010
 
Abass Baraou gewinnt internationales Turnier in Polen
 
Abass Baraou gewinnt das international besetzte Turnier in Knurow/Polen nach
Siegen jeweils durch Abbruch in der ersten Runde gegen Belostotsky Charkow/Ukraine und Milewski Labne/Polen.Zudem wurde Abass als bester Techniker des Turniers ausgezeichnet.
 
19.09.2010
 
Abass Baraou unterliegt in Koblenz Alexej Schewtschuk mit 1:2 Punktrichterstimmen
 
16.09.2010
 
Nach der Sommerpause geht es im Ring weiter,Kämpfer des BC Ringfrei werden am kommenden Samstag den 18.09.2010 in Koblenz beim dort ansässigen Boxclub RW Koblenz in den Ring steigen.
 
 
25.02.2010
 
Abbas Baraou ist Niederheinmeister durch KO.Sieg
 
Bei den Finalkämpfen um die Niederrheinmeisterschaften der
Junioren bis 70 kg in Duisburg siegte Abbas Baraou durch KO. in der dritten Runde über Faisal Saado (BR Duisburg) und ist damit amtierender Niederrheinmeister.

 
20.02.2010
 
Die Bezirksmeisterschaften der Jugend fanden in Wesel statt,hier konnte
in der Klasse der Jugend bis 57 kg Betim Nemedi im Halbfinale
Erdogan Sentürk (ASV Bocholt) in vier Runden nach Punkten schlagen.
 
In der gleichen Veranstaltung fand auch schon das Finale der Junioren
bis 70 kg zwischen Abbas Baraou und Christopher Ringhofer (Weseler BC)
statt,hier gewann Abbas Baraou nach Punkten und ist damit amtierender Bezirksmeister des Nordrhein.

    15.02.2010

 
Aufgrund einer Großveranstaltung in der Willy-Jürissen Sporthalle,fehlt unser Training am Freitag dem 19.02.2010 leider aus.
 
 

 
 
25.01.2010
 
Im Halbfinale der Bezirksmeisterschaften in Wesel standen mit Abass Baraou und Memedi Betim zwei Oberhausener Boxer im Ring.Abass Baraou konnte seinen Kampf in der Klasse der Junioren bis 70 kg gegen
Christopher Ringhofer (BC Wesel) deutlich nach Punkten gewinnen.Ebenso setzte sich Memedi Betim in der Klasse der Jugend bis 57 kg klar nach Punkten gegen Erdogan Sentürk (ASV Bocholt) durch.Ein verheissungsvoller
Auftakt für unsere Ringfrei Boxer.

 
 
15.01.2010
 
In der heutigen Ausgabe der NRZ/WAZ Oberhausen ist ein fast einseitiger Bericht über unseren Boxer Abass Baraoun erschienen.Der Artikel ist sehr lesenswert,unser Dank gilt der Sportredaktion der NRZ/WAZ Oberhausen hier
namentlich dem Redakteur Peter Voss für seine sehr gut gelungene Darstellung der sozialen Verpflichtung des BC Ringfrei in Oberhausen.

 
04.01.2010
 
Aufgrund der Fußballstadtmeisterschaften fällt das Training am 08.01 sowie
am 15.01.2010 leider aus.
 

01.01.2010
 
 
Wir wünschen allen Mitgliedern,Freunden und Sponsoren des BC.Ringfrei
 
   ein glückliches und gesundes Jahr 2010.
 
 
 
29.12.2009
 
Im hessischen Korbach beim dortigen Sylvester-Boxen waren neben
Abbas Baraoun,Christopher Verkoggen und Khalid El Groudi Boxer
des BC Ringfrei vor Ort,leider kam nur Khalid El Groudi zum Einsatz ,der aber in seinem ersten Kampf nach längerer Pause in der ersten Runde durch Abbruch gegen Arnold Breidt (KSV Kassel) unterlag.
 

14.12.2009
 
Bei der internationalen Kerst Boks Gala in Appeldorn (Holland) nahmen
mit Abbas Baraou und Mike Raspel auch Kämpfer des BC.Ringfrei Oberhausen teil.Abbas Baraou blieb im Kampf gegen Remco Hofstede (teus de Kruyf) nach Punkten Sieger.Mike Raspel unterlag leider seinem Gegner Somay Bilal (Olympia Hoensbroek) nach Punkten.
 

 
 
9.12.2009
 
Nicht am Start in Polen teilnehmen werden unsere Kämpfer Anis Gam und Mike Raspel, zu diesem Schritt haben sich Trainer und Verantwortliche des
BC Ringfrei nach den Vorkommnissen der letzten Monate entschieden,da die
Gefahr der Kämpferabwerbung besteht.
------------------------------------------------------------------------------------------- 
09.11.2009
 
Anis Gam und Mike Raspel werden vom 11-13.12.2009 mit der Auswahl des Niederrheinischen Amateurboxverbands den BC Ringfrei Oberhausen in Krakau (Polen) vertreten

 
31.10.2009
 
Achim Möllenbeck dritter der deutschen Meisterschaften in Berlin 
 
 
Bei den deutschen Boxmeisterschaften in Berlin erkämpfte sich der Boxer Achim Möllenbeck vom BC Ringfrei Oberhausen den dritten Platz im Bantamgewicht (54 kg).
 
Als amtierender NRW Meister überstand Achim Möllenbeck die Vorrunde sowie das Viertelfinale und musste sich erst im Halbfinale dem haushohen Favorit und späteren deutschen Meister Marcel Schneider (BC Frankfurt/Oder) mit 11:05 Wertungspunkten geschlagen geben.In der ersten Runde setzte Möllenbeck die taktische Marschroute seines Trainers "Momi Guettari " glänzend um und konnte den Kampf mit 04:04 Wertungspunkten offen halten.Dann versuchte Möllenbeck der nun seine Chance sah in das Finale einzuziehen,es mit Gewalt und verlor seine bisher eingehaltene Linie,der in über 110 Kämpfen erfahrene Schneider nutzte in den beiden folgenden Runden bei den hektisch vorgetragenen Angriffen von Möllenbeck,die sich nun ergebenen Konterchanchen eiskalt,so das Möllenbeck immer mehr am
Boden verlor und am Ende zu Recht nach Punkten unterlag.Immerhin kann Möllenbeck für sich in Anspruch nehmen nach 1955 als Wenzel Bociek den zweiten Platz bei den deutschen Meisterschaften erreichte,das mit Ihm wieder ein für den BC Ringfrei Oberhausen startender Boxer auf das Treppchen bei den deutschen Meisterschaften stand.
 
28.10.2009
 
Die Vorrunde bei den deutschen Meisterschaften in Berlin ist überstanden und Achim Möllenbeck steht im Halbfinale. Hier trifft er ausgerechnet auf den haushohen Favoriten Marcel Schneider. Aber selbst wenn Achim Möllenbeck diese hohe Hürde nicht schaffen sollte, hat er den dritten Platz bei den deutschen Meisterschaften im Bantamgewicht sicher. Anbei der Personalspiegel von Marcel Schneider.

Marcel Schneider, geb. 19.03.1986; Verein: BC Frankfurt/Oder (Brandenburg).

131 Kämpfe, 100 Siege, 30 Niederlagen, 1 Remis.

Landesmeister 1998-2005, Deutscher Jun- Meister 2003/2004, Int. DM 2002/2003.

Bronze Jun- Europameisterschaften 2003, Deutscher Vizemeister 2005/2006,

Deutscher Meister 2007, DM-Vize 2008, WM-Teiln. 2004, Silber Militär-WM 2007,

Bronze IT Italien und Moskau.

__________________________________________________________________________ 

27.10.2009

Auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft nach Berlin befindet sich unser Boxer Achim Möllenbeck. Hier vertritt er die Farben unseres BC Ringfrei im Bantamgewicht (54 kg). Mit Möllenbeck kämpfen um den Titel des deutschen Meister Marko Lebeda (BC Cottbus), Marcel Schneider (BC Frankfurt/Oder) und Edgar Walth (BC Straubing). Wir wünschen von hier aus unserem Boxer Achim Möllenbeck viel Erfolg.

-------------------------------------------------------------------------------------------

     20.10.2009

Die Ligaeinteilung der 3 Boxbundesliga West für die Saison 2009/10 steht die Gegner des BC Ringfrei Oberhausen kommen ausschließlich alle aus NRW, so daß wir uns auf spannende Boxkämpfe gegen Colonia 06 Köln,
MBR Hamm und Bayer 04 Leverkusen freuen können. Der erste Kampftag ist für das Wochenende vom 04.12.-06.12.09 terminiert worden. Die Heimstarts des BC Ringfrei entnehmen Sie bitte aus der Rubrik Veranstaltungen.

 19.10.2009
 
Für die 2. internationalen Deutschen Meisterschaften der U 21 Männer vom 12-14 November 2009 in Aachen sind die  Boxer Anis Gam,Achim Möllenbeck ,Mike Raspel vom BC Ringfrei  durch den NABV nominiert worden.

17.10.2009
 
Die Boxkämpfe der Oberhausener Boxer bei Nordend Offenbach sind vorbei und hier ganz aktuell die Ergebnisse.In der Klasse der Kadetten bis 75 kg besiegte Tayyib Akkaya seinen Gegner Emil Degraf (BV Ibbenbüren) durch RSC in der 2. Runde.In der Seniorenklasse bis 75 kg besiegte Anis Gam seinen Gegner Marcel Hackfort (BC Nordend Offenbach) durch Aufgabe in der 3 Runde.Cihan Calik gewann seinen Kampf in der Klasse der Senioren bis 69 kg gegen Kirill Karapetyan (RW Koblenz) nach Punkten.Knapp mit 2:1 Richterstimmen unterlag Mike Raspel seinem Gegner Youssuf Ndiaye (BC Nordend Offenbach) bei den Senioren bis 60 kg.
 
Ganz herzlich möchten wir uns an dieser Stelle beim Landessportbund NRW bedanken,der unseren Boxern die Fahrt zum Boxkampf im Rahmen des Programms "Integration durch Sport" ermöglicht hat.
 
 
 
 Szene aus dem Kampf Gam (weißes Trikot) gegen Hackfort
-------------------------------------------------------------------------------------------   14.10.2009
 
An diesem Wochenende starten Boxer des BC.Ringfrei Oberhausen in Offenbach beim dort ansässigen Verein Nordend Offenbach.Die Kämpfe geginnen um 18.00 UHR in der Sporthalle am Hafen.Die Ergebnisse der Oberhausener Boxer,werden wir an dieser Stelle sobald uns diese vorliegen veröffentlichen.

 12.10.2009
 
Herzlich Willkommen im Boxring als Boxer des BC Ringfrei Oberhausen sagen wir in alphabetischer Reihenfolge zu Bujamin Ibraimi,Kayhan Mertkaan,Justin Krzyz,Memedi Betim.
 
Wir wünschen Euch auf diesem Weg alles Gute und hoffentlich viele spannende
Boxkämpfe für die Farben Eures BC Ringfrei.
 

06.10.2009
 
Berücksichtig wurde der BC Ringfrei 1921 Oberhausen beim Förderprogramm
"Integration durch Sport" des SSB Oberhausen.Die Verantwortlichen und Sportler des BC Ringfrei möchten sich dafür ganz recht herzlich bedanken.

    04.10.2009
 
Der BC.Ringfrei Oberhausen besiegt in einem Saisonvorbereitungskampf die polnische Landesauswahl aus Wroclaw (Breslau) mit 14:12 Wertungspunkten vor über 500 Zuschauern in einer Open Air Veranstaltung auf dem Oberhausener Altmarkt.

  04.09.2009
 
Sie sind wieder mit dabei,nach Ihrem grossartigen Auftritt anlässlich des Bundesligakampf gegen Köln,ist es dem BC Ringfrei wieder gelungen die CCR Coverband "The Dirty Fingers" als Live Band anlässlich des internationalen Vergleichskampf gegen Wroclaw am 03.10.2009 auf dem Oberhausener Altmarkt zu gewinnen. 

 
07.08.2009
 
Saisonvorbereitung startet auf dem Altmarkt Oberhausen am 03.10.2009
mit einem Open-Air Boxkampf der Ligastaffel von BC Ringfrei Oberhausen -- Wroclaw (Polen).
 
 
25.06.2009
 
In der neusten Ausgabe des Fachblatts "Boxsport" Nr.7 vom Juli 2009 könnt Ihr einen zweiseitigen Sonderbericht über unseren BC.Ringfrei Oberhausen lesen.
 

Aufstiegskampf zur 2.Bundesliga BC Ringfrei Oberhausen vs. BSC Schwerin am 16.05.2009 mit Beginn um 20.00 Uhr (Einlass 18.00 UHR)
im RWO-VIP Zelt ,Lindnerstr,Oberhausen am Stadion Niederrhein.
 
Kartenvorverkauf im RWO Fanshop Helmholtzstr,
 
Kartenpreise
 
Ringplatz  10.00 Euro
   VIP-Ticket 50.00 Euro (Tischsitzplatz am
   Ring incl.Bufett und Getränke)
 
 
RWO Dauerkarteninhaber sowie bei Vorlage der Eintrittskarte des
Bundesligaspiels RWO-Wehen und Freiburg erhalten die Ringplatzkarte zu einem ermäßigten Preis von 7.50 Euro.
 
 
 
 
 
29.04.2009
 
   Geehrt für seinen 50 Kampf wurde Achim Möllenbeck im Rahmen  
  des  heutigen Trainings.

29.04.2009
 
 
ABBAS BARAOU
 
NRW MEISTER 2009
 
Bei den NRW Meisterschaften der Junioren besiegte unser Boxer Abbas Baraou den Gegener Dimitri Sanatos (ABC Homberg) im Finale und ist damit neuer NRW Meister.
 

 
27.04.2009
 
 
Im Rahmen des  Bundesligaspiels RWO-1860 München drehte der neue Meister der 3 Bundesliga West  BC RINGFREI 1921 OBERHAUSEN eine Ehrenrunde vor 6.000 begeisterten Zuschauern,unser Dank gilt den Verantwortlichen des SC.ROT-WEIß OBERHAUSEN die den Boxern diese einmalige Geste ermöglicht haben.
 

26.04.2009
 
RINGFREI IST MEISTER DER 3.BUNDESLIGA WEST 
 
Endtabelle nach dem 6 Kampftag
 
1. BC Ringfrei Oberhausen   6    71:66   8:4
2. Colonia 06 Köln   6    71:68   7:5
3. MBR Hamm 6    69:67   6:6
4.Wacker Gotha  662:72   3:9
------------------------------------------------------------------------------------------- 
06.04.2009
 
Tabelle der 3 Bundesliga West nach dem 5 Kampftag
 
1. Märkischer Box Ring Hamm 5   58:55 6:4
2. BC Ringfrei Oberhausen  5   58:56 6:4
3. SC Colonia 06 Köln 5   59:57 5:5
4. Wacker Gotha     5  52:59  3-7

 
 
02.04.2009
 
Aufgrund von Renovierungsarbeiten in der Willy-Jürissen Halle fällt das Training am 15.04.2009 aus.

 
01.04.2009
 
Durch einen Umstellungsfehler waren für viele User nur alte Meldungen zu lesen,während die User die, die Ringfrei-Homepage als Favorit abgespeichert
hatten die neuen Meldungen alle lesen konnten.Wir bitten diesen Fehler
zu entschuldigen,der Anbieter die Firma Publitec hat Ihn heute abgestellt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 

  31.03.2009
 
Anlässlich des Bundesligakampf BC Ringfrei -- Colonia 06 spielt im
VIP-Zelt die Gruppe "The Dirty Fingers" einmalige Cover-Band der
legendären Band CCR.
 
 
 
 

The Dirty Fingers

 

The CCR ConneXion

 

 
 
29.03.2009
 
 
ANIS GAM NRW MEISTER 2009
 
In den Finalkämpfen der NRW Meisterschaften in Duisburg unterlag unser Boxer David Saric gegen Khuzhyn Gleb (Helios Aachen) durch Abruch in der vierten Runde.Anis Gam besiegte Roman Schaffer (BC Essen-Steele) nach Punkten in der Klasse der Jugend bis 75 kg und ist damit neuer NRW-Meister
 

28.03.2009

 
Bei den NRW Meisterschaften der Jugend in Duisburg besiegte Anis Gam im Halbfinale Yalcin Öztürk (VFL Gevelsberg) in der Klasse bis 75 kg nach Punkten.
 

21.03.2009

 
Ergebnisse von der Veranstaltung "Düsseldorfs Next Boxchamp" ausgerichtet
vom Tus Gerresheim mit Oberhausener Beteiligung in der Klasse der Männer bis 91 kg besiegte unser Boxer Karim Terbecke --
Ferhat Selvi (BR Grevenbroich) durch Abbruch in der dritten Runde.
 

  
16.03.2009
 
 
Der BC Ringfrei wird beim diesjährigen Sterkrader Spiel und Sportwochende
nicht teilnehmen.Das Organisationsteam begründete Ihre Entscheidung damit,
das Ringfrei zweimal hintereinander der Publikumsmagnet war und andere Sportarten dadurch in den Hintergrund gerückt sind.Eine Entscheidung die wir
im Sinne der anderen Sportvereine gut verstehen können,aber vielleicht dürfen wir im nächsten Jahr wieder der Publikumsmagnet sein.

14.03.2009
 
 
Beim Vergleichskampf am heutigen Samstag beim Boxring Neuss standen folgende Oberhausner Boxer im Ring Abbas Baroun boxte unentschieden gegen Mickael Bataev (BR Neuss) in der Klasse der Kadetten bis 70 kg bemerkenswert den Bataev bestritt hier schon seinen 25 Kampf.Im Senioren Schwergewicht musste Daniel Möllenbeck gegen Michael Alert (BR Neuss) in der zweiten Runde bedingt durch eine Verletzung der Nase aus dem Kampf genommen werden. 
 
Anis Gam besiegte im Senioren Mittelgewicht Sergey Dann  (BR Neuss) nach Punkten.Mike Raspel kam leider nur zu einem Kampf ohne Wertung.

11.03.2009 

 
 
Am heutigen Mittwoch traffen sich die Cheerleader der Fire-Stars und die Boxer des BC Ringfrei Oberhausen auf Einladung der Oberhausener Sportpresse zu einem erneutem Fotoshooting im Fitness-Studio auf der Max-Eyth Str.

    07.03.2009 
 
Der BC Ringfrei Oberhausen unterlag beim Auswärtsstart in der 3 Bundesliga dem Tabellenführer Märkischer Boxring Hamm mit 13:10 Wertungspunkten. Äußerst unglücklich waren die Punktniederlagen von Achim Möllenbeck und erst recht von Itich Abholhassanzadeh; ein wenig schmeichelhaft aber auch das gegebene Remis für den Oberhausener Richard Radtke. Bei einer vernünftigen Auswertung der Kämpfe hätte Oberhausen die vier Kämpfe vor der Pause alle gewonnen und die weiteren vier Kämpfe nach der Pause allesamt abgegeben.
Der Rückkampf erfolgt bereits in vierzehn Tagen am 21.03.09 in Oberhausen.
Das Kampfstenogramm im einzelnen finden Sie unter der Rubrik Liganews.

  07.03.2009
Bei den Finalkämpfen der Niederrheinmeisterschaften in Mönchengladbach kam es zu folgenden Ergebnissen mit Oberhausener Beteiligung in der Klasse der Junioren bis 54 kg wurde Zakaria Lamkaddan in seinem ersten Kampf nach zwei guten Runden gegen den erfahrenen Vladimir Siemens (SV Essen-Vogelheim) vorsoglich von Trainer Redzepi Nusret in der dritten Runde aus dem Ring genommen. Sinan Uslu unterlag in der Juniorenklasse bis 57 kg seinem Gegner Kevin Kongolongo (ABC Homberg) nach Punkten. Abbas Baraoun bestritt in der Klasse der Kadetten bis 65 kg einen Kampf ohne Wertung gegen
Kevin Seydo (BF Bottrop).

      02.03.2009 
 

  
Achim Möllenbeck wurde am heutigen Montag vom Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen Klaus Wehling im Rahmen einer Feierstunde für seine sportlichen Erfolge mit der Übergabe einer Medaille und Urkunde geehrt.
 

 28.02.2009
 
Anis Gam besiegt in Düsseldorf in der Klasse der Senioren bis 69 kg Donato Mucci vom Boxring Hilden einstimmig nach Punkten.
 

  25.02.2009 
 
 
Herzlich Willkommen  und viel Spass mit Deinen Boxern wünschen wir unserem neuen Konditionstrainer INGO ASCHER.
 
Hier ein paar Eckdaten von Ingo Ascher :
Ingo Ascher ist 1967 geboren  und seit 1994 im Bereich Fitness tätig. Er arbeitete in Oberhausen u.a. im CC-Sports und ist heute im Essener Fitnesstudio Impuls tätig. Hier ein kurzer Auszug über einen Teil der Lizenzen, über die Ingo verfügt: U.a. im Bereich Ernährungsberatung, Fitness, Reha-Sport sowie SSB Übungsleiter.
 
Das Training wird auf die Sonntagseinheit gelegt. Die Boxer, die daran teilnehmen dürfen, werden von den zuständigen Trainern bestimmt. 

25.02.2009

 
Bedingt durch einen grippalen Infekt konnte unser Cheftrainer Momi Guettari gute 1 1/2 Wochen nicht am Training teilnehmen.Ein wenig verzögert aber dadurch nicht weniger herzlich gratulierten die Boxer neben Trainergespann
und Vorstand Ihrem "Momi" nachträglich zu seinem Geburtstag.Staffelkapitän
Achim Möllenbeck überrreichte Momi das Geburtstagsgeschenk
vom BC Ringfrei
 
   
 

 25.02.2009
 
 
Schöne Frauen und der Boxsport - das gehört schon immer zusammen.
Wir freuen uns auf die Kooperation mit der Oberhausener Gruppe den
  
 FIRE STARS CHEERLEADER
 
Die Fire Stars werden sich erstmalig am 21.03.2009 anlässlich des Bundesligakampf BC Ringfrei Oberhausen -- MBR Hamm im Boxring
als Gruppe und auch als Nummerngirls präsentieren.
 
 

22.02.2009
 
     
 
Auch bei dem diesjährigen Karnevalsumzug in Oberhausen waren die Ringfrei Boxer wieder der Geleitschutz der Oberhausener Ehrengarde.
Wolfgang Gorn von der Ehrengarde liess es sich nicht nehmen das närrischen Publikum als Zeichen der Kooperation mit einem überdimensionalen Boxhandschuh zu grüßen.
 
Die Oberhausener Ehrengarde wird ihre Ringfrei Boxer auch zahlreich am 21.03.09 im Bundesligakampf gegen MBR Hamm unterstützen.
 
Auf dem Balkon der Luise-Albertz Halle wurde der vorbeifahrende Karnevalsumzug vom Moderator, dem Ehrenpräsidenten der Styrumer Löwen Bernd Schur, kommentiert. Eine Ehre kam hier den Boxern zuteil als Bernd die Staffel erkannte, improvisierte er gekonnt und begrüßte die Oberhausener Faustkämpfer mit einem kräftigen Hellau. Dem schlossen sich auch die Boxer an und freuen sich jetzt schon darauf in der nächsten Session ein fester Bestandteil im Oberhausener Karneval zu sein. 

21.02.2009
 
 
Der Vorverkauf für den Bundesligaboxkampf Ringfrei Oberhausen gegen die Staffel vom Märkischen Boxring Hamm hat begonnen. Karten in der Kategorie für 10,00 bzw. 50,00 Euro können u.a. beim RWO-FAN Shop, dem Kleblätter-Austatter, auf der Helmholtzstr.46 gegenüber dem Hintereingang des Kaufhofs in Oberhausen, erworben werden.
Der Kampf findet am 21.03.2009, Beginn 20:00 Uhr im RWO-VIP Zelt am Stadion Niederrhein, Lindner Str. Oberhausen, statt.

21.02.2009

 
Herzlich Willkommen im Boxring und viel Erfolg wünschen wir unseren
neuen Kämpfern Terbecke Daoud, Zakaria Lamkaddam sowie Sebastian Pfeiffer. Für alle drei liegen nun die Starterkarten vor.

 18.02.2009
 
Der BC Ringfrei Oberhausen hat Berufung gegen das Urteil bezüglich der Bewertung des Ligakampfs Colonia 06 Köln -- BC Ringfrei OB eingelegt.

 16.02.2009
 
 
von links Saric,Trainer Kaczyca,Gam  (Aufnahme vom 18.02.09)
 
Der BC Ringfrei freut sich über zwei neue Niederrheinmeister.
Hier die Ergebnisse unserer Oberhausener Boxer vom Nieder-rheinfinale am 15.02.09 aus Duisburg:
 
Jugend  (91.00 kg)    David Saric    -- Kevin Juruc (BC Dümpten)
Sieger Juruc durch KO in der 2 Rd.
 
Junioren (70.00 kg)   Abbas Baraou -- K.Elei (WBC Duisburg)
Sieger Baraou nach Punkten
 
Jugend   (75.00 kg)    Anis Gam  --  R.Schaffa (BC Essen- Steele)
Sieger Gam durch Abruch in der 2 Rd.

14.02.2009
Christopher Verkooyen unterliegt Tershenko (BR Hilden) im Rahmen des Bundesligakampf RF Oberhausen -- Wacker Gotha in der Einlage nach Punkten

11.02.2009
 
Erfreuliche Meldung für unsere Boxer: Die Stadt Oberhausen hat uns eine weitere Trainingseinheit zur Verfügung gestellt. Ab dem 16.02.09 können die Boxer am Montag auch von 20:00 -- 22:00 Uhr in der gewohnten Trainingshalle (Turnhalle der Willy-Jürisen Halle) ihr Training absolvieren. Die bestehenden Trainingszeiten haben weiter ihre Gültigkeit.

31.01.2009

 
Bei den Meisterschaften des Bezirks Nordrhein unterlagen die Ringfrei Boxer Flamur Maliqui  in der Jugendklasse bis 48 kg gegen Timur Kadam (RWS Lohberg), sowie David Saric in der Juniorenklasse bis 91 kg gegen Sebastian Bornemann (BR Duisburg) jeweils nach Punkten.

 
Expressnews : Ringfrei Oberhausen unterliegt im ersten Kampf der 3 Boxliga beim Auswärtsstart gegen Colonia 06 Köln knapp mit 11:12 
---------------------------------------------------------------------------------
Die Eintrittspreise für die Ligaveranstaltungen (3 Bundesliga West)
 
 
10,00 Euro freie Sitzplatzwahl
 
50,00 Euro VIP-Ticket Sitzplatz an Tischen (Buffet und Getränke Frei)
---------------------------------------------------------------------------------